Was macht Campen so faszinierend?

veröffentlicht am 29. November 2017 in Ratgeber von

 

Eins sein mit der Natur, die Ruhe genießen, sich selbst zu versorgen, unabhängig vom Ort sein. Das sind sie Antworten die man meistens bekommt wenn man eingefleischte Campingfans nach dem Grund ihres Hobbys fragt.
Aber warum bevorzugen immer mehr Menschen den Campingurlaub anstatt Club Urlaub? Was macht das Campen so faszinierend?

 

Zurücklehnen und abschalten, das ist Camping. Immer mehr Menschen lernen diese Ruhe zu schätzen.

Pure Entspannung

Je nach Land ist das Übernachten um Zelt möglich oder eben nicht. Am besten einen Campingplatz aufsuchen, dort ist es immer möglich.

Wo kann man campen?

Schon in den 30ern wurde fleißig gecamped. Der VW-Bus wurde zum besten Freund des Campers,.

Nostalgie

Heute gibt es etliche Modelle von Wohnmobilen und Wohnwägen. Wer es sich leisten kann genießt damit den ultimativen Campingurlaub.

Der moderne Camper
Wohin soll es gehen?

Im Buch "Wohnmobil-Highlights Deutschland" werden die besten Campingdestinationen von der Ostsee bis zu den Alpen präsentiert. Viele Informationen zu allen Stell- und Campingplätzen sowie die genauen GPS Daten, laden zu einem unvergesslichen Trip ein.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Eines ist sicher, billig ist Campen nicht. Wer einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil besitzt weiß das. So sind, vor allem im Sommer, idyllische Campingplätze oft sehr teuer.
Die Alternative zum rollenden Heim ist das Zelt, die Problematik des Campingplatzes bleibt aber die gleiche. Bereits in den 1930er Jahren wurde in Europa gecamped. Zwar noch mit Zelt, weil Wohnmobile gab es noch nicht wirklich und die wären auch zu teuer gewesen. Ein Urlaub im Hotel war für breiten Bevölkerung ebenfalls nicht leistbar. In den 70er und 80er dann der Boom. Der Ottonormalverbraucher konnte sich einen Wohnwagen leisten und es wurden überall Campingplätze errichtet. Kaum ein See oder ein Strand konnte ohne einen auskommen.
Heute ist es immer noch eine beliebte Alternative zum Pauschalurlaub, und wer es sich leisten kann, rollt mit seinem fahrenden Heim auf den Campingplatz und zelebriert dort seinen redlich verdienten Urlaub. Was diese Wohnmobile heute schon alles können und welchen Komfort sie bieten ist faszinierend.

Es gibt aber auch viele Menschen die mit dem Zelt unterwegs sind. Sie verzichten auf allen Komfort den man in einem Wohnmobil hat und genießen das simple Leben in der Natur. Mit Zelt und Grill ausgestattet, kann solch ein Urlaubstrip zu einem deiner besten Urlaube im Leben werden.
Doch all diese Menschen verbindet eines, sie wollen die Natur, die Ruhe, die Unabhängigkeit. Weg von den Zwängen eines Clubhotels mit all dem Trubel und der Hektik. Wirkliche Entspannung findet man nur in der Natur. Und so sieht man immer wieder den gemeinen Camper, wie er sich an einem schattigen Plätzchen tiefenentspannt. Bis in die Knochen.

 

Die Faszination Campen wird wohl auch in Zukunft kein Ende nehmen und so werden auch immer mehr Produkte für dieses, sehr spezifische, Hobby angeboten werden. Wir werden dich laufend mit neuen Produkten für deinen Traumurlaub versorgen. Lebe Camping!

 




Werbung

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare