Produkt Review: Qeedo Quick Oak 3

veröffentlicht am 11. Januar 2018 in Produkt Review, Zelt von

 

Wurfzelte oder auch Sekundenzelte sind derzeit sehr gefragt. Der Auf- und Abbau ist simpel und kann alleine durchgeführt werden. Vielleicht eines der besten Sekundenzelte baut Qeedo. Das Quick Oak 3 hat alles was man für einen Campingtrip braucht und funktioniert einwandfrei, auch wenn es oft benutzt wird.

 

Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Popup-Zelt der Superlative. Platz für 3 Personen und einige, nützliche Features konnten bei diesem Zelt umgesetzt werden.

Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Der Innenraum ist mit 300 x 200 x 130 cm recht groß ausgefallen und bietet auch genug Platz für das Gepäck.

Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Viel Platz und sehr gute Innenraumbelüftung zeichnen das Quick Oak 3 aus.

Coleman Darwin 3 Plus
Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Durch das Quick-Up-System wird der Aufbau zum Kinderspiel. In nur 60 Sekunden ist das Zelt einsatzbereit.

Play
Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Zur Auswahl stehen 3 Farbvariationen. Blau, Schwarz und Grün. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Coleman Darwin 3 Plus
Coleman Darwin 3 Plus
Coleman Darwin 3 Plus
Qeedo Quick Oak 3

Dieses Zelt macht aus jeder Perspektive einen guten Eindruck. Preis/Leistung einfach unschlagbar.

Coleman Darwin 3 Plus
Coleman Darwin 3 Plus
previous arrow
next arrow
Slider

 

Zuerst das wirklich Besondere an diesem Zelt, es hat einen einzigartigen Faltmechanismus. Andere Popup-Zelte sehen zusammengeklappt meist aus wie eine Scheibe, das Quick Oak hingegen, wird zu einer Rolle, wie ein gewöhnliches Zelt. Somit kann es viel leichter transportiert werden. Das Packmaß beträgt hierbei 78 x 17 x 17 cm und eine Tragetasche ist im Lieferumfang enthalten.

Entfaltet, entpuppt sich das Quick Oak 3 als Kuppelzelt mit viel Platz und einigen, nützlichen Features. Der Innenraum bietet 3 Personen Platz und ist mit einer Fläche von 300 x 200 x 130 cm nicht gerade als klein zu bezeichnen. Das Zelt kannn über zwei Eingänge betreten werden und hat an allen Öffnungen ein Moskitonetz, so auch bei den seitlichen Belüftungen und der Dachbelüftung. Die Fenster sind aus klarem Kunststoff und mit Vorhängen versehen, so ist das Zeltinnere vor neugierigen Blicken geschützt.

Um den Innenraum auch vor Nässe zu schützen, sind wasserfeste Materialien zum Einsatz gekommen. 3000 mm Wassersäule weisen Zelt- und Bodenplane, aus Polyester, auf. Die Reißverschlüsse werden zusätzlich mit Abdeckungen vor Regen geschützt. Die Belüftungen sind so am Zelt angebracht, dass es im Normalfall nicht hinein regnen kann. Erhältlich ist das Quick Oak in 3 verschiedenen Farben: blau, grün und schwarz stehen zur Auswahl.

Mit dem Quick-Up-System wird das Zelt in Sekundenschnelle auf- und abgebaut. In nur fünf Schritten entsteht aus der Packrolle ein 3 Personen Zelt. Auch alleine kann man das Quick Oak 3 problemlos und schnell auf- und abbauen. Grund dafür ist der Mechanismus des Fiberglasgestänges. Beim Aufklappen des Gestänges hört man genau wann es einrastet, danach muss nur noch der Mechanismus und das Zelt gesichert werden. Qeedo hat sich mit diesem System wirklich etwas einfallen lassen!

Wer ein Zelt für kurze Campingtrips oder Festivalbesuche sucht, wird beim Qeedo Quick Oak 3 nicht enttäuscht werden. Vor allem der solide Faltmechanismus überzeugt positiv. In wenigen Sekunden verwandelt dieser die kleine Packrolle in ein großes 3 Personen Zelt. Das Qeedo Quick Oak 3 ist ein Popup-Zelt bei dem Verarbeitung, Ausstattung und Preis/Leistung einfach passen.

Preis: ca. 130 €

 

KAUFEN

 

Material

Außenzelt: 100 % Polyester
Boden: 100 % Polyester
Gestänge: Fiberglas

Ausstattung

2 Eingänge
Mositonetze an allen Öffnungen
Abgedeckte Reißverschlüsse
2 seitliche Belüftungen
1 Dachbelüftung
Fenster mit Vorhängen
Organizertasche
Heringe
Tragtesche

Technische Details

Außenmaße: 300 x 200 x 130 cm
Packmaß: 78 x 17 x 17 cm
Wassersäule (Zelt): 3.000 mm
Wassersäule (Boden): 3.000 mm
Gewicht: 6,30 kg

Slider

 




Werbung

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare